Der Blaue – Bustreffen in Affeltrangen 18.-19.08.2012 – 2. Tag

Am zweiten Tag sind wir relativ früh aufgewacht und haben den herrlichen Morgen in aller Ruhe bei Kaffee und Zopfbrot vor dem Bus genossen. Schien so, als wenn die anderen Busler noch ihren Grillabend verdauen müssten, denn nur ganz wenige Frühaufsteher drehten jetzt schon ihre Runden.

Etwa gegen 7:30 Uhr schaute dann Flo bei uns vorbei – ja klar kriegst du einen Kaffee oder zwei oder … – und erzählte uns unglaublich kurzweilig alles mögliche über sein Leben, seine Motorradfahrerzeit, seinen Betrieb, sodass der Morgen sehr rasch verging. Irgendwann kam Chris dann an und lud uns zu einem zweiten Kaffee in der Forum-Clique ein, was wir gerne annahmen. Noch ziemlich übermüdet kletterten die anderen nach und nach aus ihren Bussen, und nachdem wir den halben Tag noch in fröhlicher Runde verbracht hatten, beschlossen wir, so langsam unser sieben Sachen zusammen zu packen und uns wieder auf den Weg zu machen … nein … nicht auf den Heimweg, sondern auf den Weg nach Italien, wo wir unseren wohlverdienten Urlaub verbringen wollten.

Also eine herzliche Verabschiedung von allen – schön, dass wir euch kennenlernen durften, und Vorfreude darauf, dass wir uns irgendwann, irgendwo bestimmt einmal wiedersehen werden, dann den Bus startklar machen, und los gehts in Richtung Süden.

Fazit: Das Bustreffen in Affeltrangen war klasse 🙂

Adios Schweizer Hinterland … jetzt fahren wir der – vermutlich noch heißeren – Italien-Sonne entgegen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gefahrene Kilometer: 285 (Affeltrangen-Luino)

Weiter zu Sommerurlaub 19.08.-26.08.2012

Zurück zu Der Blaue – BLOGBUCH

Zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.