Kapellen-Drusweiler – letzter Tag

Schade, schade, schade…..irgendwie vergeht die Zeit immer zu schnell!

Nach dem aufstehen dauert es nicht lange und wild hupend fährt der Brötchendienst auf den Platz.

Nach einem ausgiebigen Frühstück gehts nochmal über den Platz zum Fotos schießen. Allzuviele sind leider noch nicht auf den Beinen. Ging wohl gestern für den ein oder anderen noch länger bei den Landfrauen.

SAMSUNGIMG_1171 IMG_1172 IMG_1173 IMG_1186 IMG_1188 IMG_1192 IMG_1195 IMG_1197 IMG_1198

Schön langsam packen wir unsere Sachen und drehen die Verabschiedungsrunde. Gegen 11.00 Uhr brechen wir im Convoy auf gen Heimat.

CIMG0197 IMG_6024

 

Unterwegs mache ich noch ein kleines Filmchen vom „Grünen“, nachdem Chris doch wissen wollte, in welcher Farbe sein Bus raucht……

SAMSUNG

……und handle mir prompt Ärger mit Gabi ein, weil Sie der Meinung ist: „Entweder Busfahren oder Filmen!“

Verstehe ich nicht, geht doch beides 🙂

Ein oder zwei Zigarettenpäuschen später erreichen wir den Heimathafen.

War Klasse! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!!

Gefahrene Kilometer: 235

Weiter zu Lago d’Iseo – Tag 1 – Mittwoch, 02.10.2013

Zurück zu Das Fest der Federweissen (2. Tag)

Zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.