Wiederbelebung des Monsieur Saviem

Seit 20 Monaten ist Monsieur Saviem nun bei uns. Wir mussten ihn seinerzeit „retten“, ehe er in der Presse landet. Es gibt Situationen im Leben eines jeden Oldtimerfans, in denen der klare Verstand abschaltet und man ein Fahrzeug unbedingt retten muss, … Weiterlesen

Erfahrungen mit unserem Stromaggregat…

… und in diesem Zusammenhang auch mit der Westech. Heute berichte ich doch mal von meinen (Kurzzeit-) Erfahrungen mit dem FME SF 2000 er. Ein 2 KW Aggregat also, mit Elektrostart, Funkstart und reinem Sinusstrom. Ich habe es mit digitalem … Weiterlesen

Heimreise

Leider können wir uns nicht mehr länger Zeit lassen und treten somit heute die Heimreise an. Von Gau-Algesheim fahren wir noch vor dem Frühstück bei bestem Wetter los, um am Rhein zu frühstücken. Hierzu habe wir uns das nur 20 … Weiterlesen

Die „große“ Rheintour 23.03.2015

Für heute nehmen wir uns vor, den Rhein runterzufahren. „Autobahnen vermeiden“ ist angesagt :). Nachdem Rheinbach eben wieder nicht am Rhein liegt, fahren wir heute ohne Frühstück los. Das möchten wir draußen mit Blick aufs Wasser zu uns nehmen. Also geht’s … Weiterlesen

Auf zur „kleinen“ Rheintour

Nach der Messe sitzen wir um kurz nach 18.00 Uhr im Bus und nehmen uns vor, noch ein Stück in Richtung Süden zu fahren. Köln haben wir so als spontanes Ziel auserkoren. Zuerst aber noch in Rheinberg an den Autohof … Weiterlesen

Von Wesel nach Rheinberg, 19./21.03.2015

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es anschließend nochmals zu einem Spaziergang entlang des Rheins in die Altstadt von Wesel. Bei der Gelegenheit schauen wir uns noch die restlichen der 111 Esel an und auch ein paar „Kühe“ :). Nach einem … Weiterlesen

Wie heißt der Bürgermeister von Wesel…?

Heute morgen werden wir in Versmold durch strahlenden Sonnenschein geweckt! Endlich Frühling! Leider mussten wir feststellen, dass erstens das Gas komplett leer ist und zweitens auch unsere Aufbaubatterien weitgehend leer sind. Das Gasproblem läßt sich an der nächsten Gastankstelle beheben. … Weiterlesen

Von den Frühaufstehern zur Stadt des Schinkens

Heute Morgen gilt es von Magdeburg wieder Abschied zu nehmen. Wir sind aber sicherlich nicht das letzte Mal hier. Wir brechen früh auf, weil wir heute Morgen zur Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn möchten. Auf dem Weg dorthin begegnen uns … Weiterlesen

…und wieder mal Magdeburg

Irgendwie scheint uns Magdeburg nicht ganz loszulassen. Den Kundentermin in Magdeburg hatte ich eigentlich geplant, von Bremen aus mit dem ICE zu erledigen. Kurzfristig haben wir aber doch beschlossen, mit dem Bus nach Magdeburg zu fahren und  dort einen „Urlaubstag“ … Weiterlesen